Energieagentur Chiemgau-Inn-Salzach eG

Ziele und Aufgaben

Satzungsgemäß verpflichtet sich die Energieagentur Chiemgau-Inn-Salzach (EACIS) die Themen Energieeffizienz und Klimaschutz in der Region Inn-Salzach voranzubringen und steht als Ansprechpartner für private Haushalte, Gewerbebetriebe und Kommunen zur Verfügung. 

Historie

Die Energieagentur hatte ihren Anfang als Projekt im Rahmen des Bundeswettbewerb „Region aktiv, Land gestaltet Zukunft" des BMVEL. Treibende Kraft hierbei war der kommunal getragene Verein Energieberatung Inn-Salzach e.V. (EBIS). Zielsetzung war die Arbeit von EBIS durch eine professionellere Struktur mit Zielrichtung Gewerbe und Kommunen zu ergänzen. Anfangsprojekte waren Bürgersprechstunden im Jahr 2005 im Umfang von 235 in den Landkreisen Altötting, Berchtesgadener Land, Mühldorf a. Inn, Rosenheim und Traunstein.

 

Die Gründung der Genossenschaft wurde 2007 eingeleitet und 2009 abgeschlossen. Neben EBIS, das den Aufsichtsratsvorsitzenden stellt, sind diverse Experten in Energieeffizienz und Klimaschutz Mitglieder der Genossenschaft. Eine Zielsetzung war und ist die Einbindung bestehender Experten und Einrichtungen, um mit geringen Fixkosten eine hohe Schlagkraft zu erreichen.
 

(c) Energieagentur Chiemgau-Inn-Salzach eG    Tel.:08631-394310 - eMail: gs-cis@energieagentur-cis.de